Zum Inhalt springen

Willkommen im Pfarrverband Pleinfeld mit den Pfarreien Pleinfeld, Walting, St. Veit und Stirn!


Werkstatt-Abend zum Pastoralkonzept "kirche.zukunft.gestalten" in Pleinfeld

Aufgrund von Krankheit musste der für den 2. März geplante Werkstatt-Tag leider ausfallen. Deshalb wird die Veranstaltung nun in einem neuen Format als WERKSTATT-ABEND am Dienstag, 23. April 2024 im Pfarrheim-Kolpinghaus von Pleinfeld um 19.00 Uhr nachgeholt. Unter dem Slogan „kirche.zukunft.gestalten“ ist unser Pfarrverband unterwegs, sich ein Pastoralkonzept zu erstellen. Wir suchen Deine Ideen, Wünsche, Vorschläge, Träume und Visionen für den Pfarrverband Pleinfeld mit den Pfarreien Pleinfeld, Walting, St. Veit und Stirn.

Bistum Eichstätt berichtet: Armin Drechsler ist Priesterkandidat

Es gibt viele Wege, die in den Priesterberuf führen. Armin Drechsler hat seine Berufung über seine Zeit als Ministrant und Mesner gefunden. Sein Praktikum und seine Zeit als Diakon hat er im mittelfränkischen Pfarrverband Pleinfeld im Bistum Eichstätt absolviert. Wir stellen den 26-Jährigen in unserem Porträt vor und haben ihn gefragt, was ihn an der Seelsorge besonders begeistert.

Pfarrverbandsfest mit Nachprimiz von Armin M. Drechsler in Pleinfeld

Der Pfarrverband Pleinfeld lädt am 5. Mai zu einem besonderen Fest: die Nachprimiz von Armin M. Drechsler wird - eingerahmt durch ein Fest des ganzen Pfarrverbands - in der Pleinfelder Kirche St. Nikolaus gefeiert. Der Tag wird mit einem Rahmenprogramm gestaltet.

Impuls & Orgelstück zu Ostern: Dekan Konrad Bayerle & Alexander Uhl nehmen Video auf

Passend zum Osterfest haben Dekan Konrad Bayerle und der Organist Alexander Uhl im Rahmen der Konzertreihe "das etwas ANDERE orgelkonzert" eine Videobotschaft mit Impuls und Orgelstück aufgenommen.

Lärm für Jesus: Ratschenbaukurs der Minis - BISTUM EICHSTÄTT berichtet

Ministrantinnen und Ministranten der Pleinfelder Pfarrei St. Nikolaus haben zusammen mit Diakon Armin Drechsler an einem Kurs zum Bauen von Ratschen. In einer Gruppe, angefangen von 8-jährigen bis hin zu Erwachsenen mit 23 haben sich die Minis des gesamten Bistums auf den Weg nach Eichstätt gemacht. Sie wurden unterstützt von der Schreinerei Kelz und dem Holzkunstatelier woodvibez.

Pfarrer Fanjo Skok im Ruhestand in Pleinfeld

Manche kennen Pfarrer Franjo Skok noch als Kaplan in Pleinfeld. Nun hat er sich entschieden, seinen Ruhestand in Pleinfeld zu verbringen, worüber wir uns alle sehr freuen. An Weihnachten hat er schon in St. Veit ausgeholfen und auch in den Kar- und Ostertagen wird er wieder Gottesdienste in unserem Pfarrverband feiern. Wir begrüßen ihn ganz herzlich und wünschen ihm und seiner Hausfrau Anita Holzer ein gutes Ankommen.

Faschingspredigt von Klaus Gruber in St. Veit und Stirn

Die Faschingszeit in der katholischen Kirche ist eine Periode der Freude und des Feierns vor der ernsten Zeit der Fastenzeit. Während dieser Zeit werden oft auch besondere Gottesdienste abgehalten, die die Bedeutung von Humor und Freude im Glauben betonen. Eine besondere Predigt über die Faschingszeit wurde von Klaus Gruber gehalten. Seine Worte inspirieren dazu, die Faschingszeit nicht nur als Zeit des Spaßes zu sehen, sondern auch als Gelegenheit, tiefer über die Bedeutung von Gemeinschaft und Freude im Glauben nachzudenken. Die Predigt von Klaus Gruber kann in diesem Nachrichtenbeitrag nachgelesen werden.

Rückblick in geselliger Heiterkeit: Neujahrsempfang des Pfarrverbands Pleinfeld 2024

Ein strahlender Pfarrer Ottmar Breitenhuber konnte rund 120 Ehrenamtliche aller Bereiche des Pfarrverbandes Pleinfeld-Stirn-St.Veit-Walting zum Neujahrsempfang im voll besetzten Kolpingheim willkommen heißen, und die Besucher erlebten zusammen mit allen Geistlichen einen frohgemuten Gemeinschaftsabend. Bestens bewirtet vom freundlichen „Pfarrhausteam“ wuchs von Beginn an eine optimistisch gesellige Stimmung, die allen an diesem Abend – nicht zuletzt nach doch so vielen schmerzlichen Geschehnissen in der Weltkirche – so gut tat.

Frauenbund Pleinfeld (KDFB) veröffentlicht Programm für das erste Halbjahr 2024

Der Pleinfelder Zweigverein des Frauenbunds hat bis einschließlich Juni 2024 wieder viele Termine für seine Mitglieder, aber auch alle Interessierten zusammengestellt. Dabei findet sich ein Mix aus gesellschaftlich-unterhaltsamen und liturgischen Anlässen im Programm. Zum Beispiel wird ein Ausflug nach Wemding angeboten, aber auch eine Serie von Stricknachmittagen. Die Gestaltung von Andachten und Gottesdiensten nimmt einen wesentlichen Teil im Kalenderjahr des Frauenbunds ein. Der Frauenbund engagiert sich in vielen Bereichen des pfarrlichen Lebens und trägt zum Wohle der Pfarrgemeinde bei.

Zusammen 56 Jahre im Mesnerdienst - Verabschiedung in Walting

Zwei engagierte Mesnerinnen, Rita Beckenbauer (35 Jahre) und Brigitte Böhm (21 Jahre), die jahrzehntelang mit Hingabe und Freude ihren ehrenamtlichen Dienst verrichtet haben, haben zum Jahreswechsel ihre verdienstvolle Tätigkeit in der Waltinger Pfarrei Maria Himmelfahrt beendet. Ihr unermüdlicher Einsatz, ihre Liebe zum Detail und ihre herzliche Art haben nicht nur die Gottesdienste bereichert, sondern auch die Gemeinschaft gestärkt. Die Pfarrei ist zutiefst dankbar für ihre wertvolle Arbeit.

    

Gottesdienste im Pfarrverband Pleinfeld

Ort

Pfarrkirche Stirn

In Bezug stehende Ereignisse

Mittwoch, 17. April
17. April 2024 Hl. Messe
Freitag, 19. April
19. April 2024 Rosenkranz zur göttlichen Barmherzigkeit
Sonntag, 21. April
21. April 2024 Hl. Messe
Freitag, 26. April
26. April 2024 Rosenkranz zur göttlichen Barmherzigkeit
Sonntag, 28. April
28. April 2024 Hl. Messe
Mittwoch, 01. Mai
1. Mai 2024 Hl. Messe
1. Mai 2024 Erste feierliche Maiandacht