Zum Inhalt springen

Willkommen im Pfarrverband Pleinfeld mit den Pfarreien Pleinfeld, Walting, St. Veit und Stirn!


03.12.2020

Der heilige Nikolaus | Pleinfeld feiert seinen Pfarrpatron

Am Sonntag, den 6. Dezember, feiert die Kirche das Fest des beliebten Heiligen Nikolaus. Jedes Kind kennt diesen heiligen Mann und hofft, dass er am Nikolaustag zu Besuch kommt und Geschenke bringt. Nikolaus lebte im 4. Jahrhundert in Kleinasien und war Bischof in Myra. Um sein Leben ranken sich viele Legenden, die alle von der Güte und Freundlichkeit des Gottesmannes erzählen. Der hl. Nikolaus ist der Patron der katholischen Kirche von Pleinfeld.
29.11.2020

„Jona und der Weg nach Ninive“ – Szenisches Konzert als CD

Eichstätt. (pde) – Die Geschichte von Jona aus dem Alten Testament hat der Pleinfelder Pfarrer Ottmar Breitenhuber aufgegriffen und zusammen mit zahlreichen Künstlerinnen und Künstlern zu einem Szenischen Konzert verarbeitet. „Um Gottes Willen …! Jona und der Weg nach Ninive“, heißt die CD, die im Auftrag des Dekanats Weißenburg-Wemding entstanden ist.
17.11.2020

Weihnachtsaktion „Geschenk mit Herz“ im Stirner Kindergarten

„Geschenk mit Herz“ ist eine Aktion von humedica e.V. mit Unterstützung von Sternstunden e.V. und dem Medienpartner Radio Bayern 2. Jedes Jahr unterstützt der Stirner Kindergarten „St. Marien“ diese Aktion. Wir als registrierte Sammelstelle, freuen uns, vielen Kindern zum Weihnachtsfest eine Freude bereiten zu können. Rund 83 Weihnachtspäckchen gehen in diesem Jahr nun auf die Reise nach Osteuropa.
15.11.2020

„Entdeckerreise“ mit neuem Thema

Für Kinder, Familien und alle Interessierten hat der Pfarrverband Pleinfeld seit August ein besonderes Angebot. In der Pleinfelder Pfarrkirche St. Nikolaus kann nun auf „Entdeckerreise“ durch die Bibel gegangen werden. Organisiert wird die Reihe vom KinderKirche-Team aus Pleinfeld. Ab sofort steht wieder ein neues Thema zur Verfügung.
11.11.2020

St. Martin 2020 - Laternenumzug einmal anders

Alles ist anders in diesem Jahr, das betrifft auch unser Martinsfest in Stirn. Normalerweise läuten wir mit unserem Laternenumzug die besinnliche Zeit ein. Doch aufgrund der Coronapandemie und den Entwicklungen der letzten Tage mit steigenden Infektionszahlen, mussten wir in diesem Jahr den gewohnten Umzug mit lebendigem Pferd der Familie Wegerer, dem Martinsspiel in der Stirner Kirche und das gemütliche Beisammensein bei Glühwein, Plätzchen und Bratwurst absagen.
11.11.2020

Apfelsaft in der Kindertageseinrichtung „St. Franziskus“

In der Kita „St. Franziskus“ spielt das Thema „Äpfel aus der Region“ eine wichtige Rolle. An diesem Morgen herrschte reges Treiben unter den Apfelbäumen in einem Pleinfelder Siedlungsgebiet. Trotz herbstlichen Wetters, ließ sich der Elternbeirat der Einrichtung nicht davon abhalten, rund 320kg Äpfel zu ernten. Die Bäume stellte dankenswerterweise der Markt Pleinfeld zur Verfügung.
10.11.2020

Adventskalender für Paare - ein Angebot der Diözese Eichstätt

Die Advents- und Weihnachtszeit stellt uns dieses Jahr vor ganz neue Herausforderungen. Einerseits muss man auf liebgewonnene Gewohnheiten und Traditionen verzichten, andererseits schafft das Wegfallen von gesellschaftlichen Verpflichtungen und Veranstaltungen auch Freiräume, diese Zeit ganz bewusst zu gestalten. Der Adventskalender möchte Paaren dabei helfen, diese Zeit zu nutzen sich (wieder) stärker mit der Paarbeziehung zu beschäftigen.
06.11.2020

Verschärfte Corona-Regelungen: Maskenpflicht auch während des Gottesdienstes

Die Medien berichten täglich über die zweite Welle der Coronapandemie. In einem Schreiben an alle Pfarreien und Pfarrverbände hat die Diözese Eichstätt nun wieder strengere Maßnahmen für das sichere Feiern von Gottesdiensten definiert. Die wichtigste Änderung: Ab sofort gilt auch während des Gottesdienstes wieder eine Maskenpflicht. Weitere Änderungen lesen Sie im Bericht.
05.11.2020

Damit die Erinnerung nicht welkt

Die Mischelbacher Mesnerin Hannelore Wechsler ist eine von vielen Ehrenamtlichen in der Diözese Eichstätt, die sich um die Priestergräber auf den Friedhöfen kümmern. In der aktuellen Ausgabe der Kirchenzeitung zeigt die Redaktion, dass viele fleißige Hände oft im Hintergrund arbeiten. Wir präsentieren den gesamten Artikel der Kirchenzeitung.
02.11.2020

Neuer Kirchenpfleger in St. Veit

Am Festtag „Allerheiligen“ wurde im Festgottesdienst in St. Veit ein personeller Wechsel vollzogen. Markus Halmheu wurde offiziell in seiner bisherigen Funktion als Kirchenpfleger der Pfarrei St. Veit verabschiedet. Zugleich wurde Rudolf Pflock als neuer Kirchenpfleger begrüßt. Seine Wahl erfolgte in der letzten Sitzung der Kirchenverwaltung. Pfarrer Ottmar Breitenhuber bedankte sich im Namen des ganzen Pfarrverbands für das Wirken von Markus Halmheu und wünschte dessen Nachfolger alles Gute.
01.11.2020

Mund-Nasen-Masken im Mehrgenerationenhaus Pleinfeld

Zu den gewohnten Öffnungszeiten erhalten Sie im Bürgerhaus Pleinfeld weiterhin selbst genähte Mund-Nasen-Masken. Der Materialpreis pro Maske beträgt drei Euro und kommt den Nähenden zu gute. Dank vieler fleißiger Hände konnten bereits seit Beginn der Corona-Krise viele Pleinfelderinnen und Pleinfelder mit individuellen Gesichtsbedeckungen versorgt werden.
01.11.2020

Wussten Sie schon? Der Eichstätter Dom ist derzeit eine Großbaustelle

Seit März ist der Eichstätter Dom für die Öffentlichkeit geschlossen. In den nächsten Jahren soll er für die Zukunft fit gemacht werden. Mittlerweile laufen die Sanierungsarbeiten auf Hochtouren. Die Stabstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit im Bistum Eichstätt hat ein aktuelles Video zu den laufenden Arbeiten aufgenommen.
24.10.2020

Vier neue Ministranten in Pleinfeld | Feierliche Aufnahme und Segen

Trotz der einschränkenden Corona-Maßnahmen, konnten in der Pleinfelder Pfarrkirche im Gottesdienst zum Kirchweihfest vier neue Ministranten feierlich in ihren Dienst eingeführt werden. Pfarrer Breitenhuber begrüßte die Kinder Sara Baotic, Til Tagscherer, Elisabeth und Dominik Strobel mit ihren Familien im Namen der ganzen Pfarrgemeinde und würdigte den wichtigen Dienst der Ministranten.

    

Aufgrund der weltweiten Coronapandemie gibt es derzeit Einschränkungen. Eine kompakte Übersicht der aktuell gültigen Schutzmaßnahmen erhalten Sie mit diesem Dokument



Gottesdienste im Pfarrverband Pleinfeld

Seite 1 von 1 1

Freitag, 04. Dezember
08.00 Uhr
Herz-Jesu-Amt
Ort: Pfarrkirche Stirn
08.00 Uhr
Herz-Jesu-Amt
Ort: Pfarrkirche Pleinfeld
09.00 Uhr
ab 9.00 Uhr: Krankenkommunion
Ort: Pfarrkirche St. Nikolaus, Pleinfeld
15.00 Uhr
15.00 Uhr
Anbetung zur göttlichen Barmherzigkeit
Ort: Pfarrkirche Pleinfeld
18.30 Uhr
Hl. Messe
Ort: Pfarrkirche Walting
19.00 Uhr
Samstag, 05. Dezember
19.00 Uhr
Vorabendmesse
Ort: Pfarrkirche Pleinfeld
Sonntag, 06. Dezember
08.30 Uhr
Hl. Messe
Ort: Pfarrkirche Walting
08.30 Uhr
Hl. Messe
Ort: Pfarrkirche St. Veit

Seite 1 von 1 1