Zum Inhalt springen

Kath. Kindergarten „St. Marien“ in Stirn


Das sind WIR

Wir sind ein katholischer, eingruppiger, naturverbundener und familiärer Kindergarten. Kinder ab zweieinhalb Jahren bis zum Schuleintritt werden bei uns in einer herzlich geprägten Atmosphäre betreut und altersgerecht gefördert.

Wir schaffen Lebensräume, in denen sich die Kinder wohlfühlen, sie ihre Kreativität und Spielfreude entfalten können.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Kind mit seinen Bedürfnissen.

Die Begegnung und Berührung mit den Menschen, mit jeder einzelnen Persönlichkeit macht unsere Arbeit reich.

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Kind kennen zu lernen. 

Hinweise zur Anmeldung für das Kindergartenjahr 2021/2022

Ab 01. September 2021 führen wir die Kindertageseinrichtung St. Franziskus mit Kindergarten und Kinderkrippe unter unserer Trägerschaft fort. Für eine Anmeldung senden Sie bitte das ausgefüllte und unterschriebene Formular an die Kindertageseinrichtung St. Franziskus. Bereits eingegangene Anmeldungen für das Jahr 2021/2022 für St. Franziskus behalten ihre Gültigkeit.

Für die Kindertageseinrichtungen Abt Maurus, St. Nikolaus und St. Marien können wir keine Anmeldungen entgegennehmen.

Unser Kindergarten


Unsere Bildungsangebote

Projektarbeit

Je nach aktuellem Interesse unserer Kinder greifen wir Projekte auf. Hierzu ist uns die aktive Beteiligung aller Kinder wichtig, so dass Kinderkonferenzen mittlerweile Routine bei uns sind. Wir legen großen Wert darauf, dass alle Kinder gehört werden. Gemeinsames Planen, erarbeiten, erkennen und das anschließende Reflektieren eines Themas festigt neues Wissen bei den Kindern.

Portfolio

Portfolioarbeit fließt in unseren pädagogischen Alltag mit ein. Entscheidende Entwicklungsschritte sowie Lerngeschichten der Kinder werden in einem Sammelordner festgehalten und mit dem Kind gemeinsam gestaltet, so dass ein wertvoller Schatz an Erinnerungen an die Kindergartenzeit entsteht.

Vorschule

Wir bieten unseren Kindern je nach Alter gezielte Bildungsangebote an. Die Vorschulkinder werden mit dem Würzburger Trainingsprogramm „Hören, lauschen, lernen“ vertraut gemacht, gehen ins Zahlenland und treffen sich regelmäßig im Vorschulkindertreff. Unsere mittleren Kinder befassen sich mit dem Sprechzeichnen und dürfen einen Scherenführerschein machen. Mit Reimen, Kurzgeschichten, Finger- und Stuhlkreisspielen begeistern wir unser jüngstes Publikum.

Bewegung

Für das körperliche Wohlbefinden und die Gesundheit liegt uns die Bewegung der Kinder besonders am Herzen. Einmal in der Woche findet das Turnen statt und für unsere Vorschulkinder zusätzlich noch Psychomotorik, zudem bietet unser Garten vielfältige Möglichkeiten sich zu bewegen. Weil wir außerdem sehr naturverbunden sind, gehen wir Dienstag Nachmittag mit den Kindern in den Wald. Dort werden unsere Kinder zu Forschern und Entdeckern und erleben den Wald haut nah zu den verschiedenen Jahreszeiten.

Eigenständige Brotzeit

Bei uns im Kindergarten bereiten die Kinder ihre Brotzeit selbstständig zu. Sie wählen aus, was und wie viel sie essen möchten. Hierbei bieten wir den Kindern ein abwechslungsreiches Angebot an Leckreien. Es gibt täglich frisches Brot, Obst und Gemüse und natürlich auch Wurst und Käse. Müsli steht den Kindern täglich zur Verfügung. Die Kinder haben viel Freude am selbstständigem Tun, sie holen sich ihr Geschirr und Besteck, bestreichen ihr Brot selber, räumen anschließend ihre Sachen auf und sind mächtig stolz darauf.

Religiösität

Wir als katholischer Kindergarten orientieren uns stark an christlichen Werten und Normen. In unserem Jahreskreis feiern wir christliche Feste und gestalten dazu Familienandachten. Das gemeinsame Beten, erzählen biblischer Geschichten und das Singen religiöser Lieder begleitet uns im täglichen Miteinander. Anderen Religionen begegnen wir stets offen.


News

30.04.2021

Erfreuliche Spenden für Kindergärten

Das Frühjahr beginnt für die Kindergärten in Pleinfeld und Ortsteile schon einmal vielversprechend, denn alle vier Betreuungseinrichtungen bekamen...
01.04.2021

„Osterkörbchen gehen auf die Reise…“

Der Osterhase war bereits fleißig und hat etwas für die Kinder da gelassen. Da diese Woche nur Notbetreuung stattfindet und nicht alle Kinder in...
20.02.2021

Kindergarten „St. Marien“ freut sich über Spende

Über eine Spende in Höhe von 2.215,00 Euro dürfen sich die Kinder und die Erzieherinnen des Kindergartens St. Marien in Stirn freuen. Aufgrund der...
17.02.2021

„Faschingsdeko - Ade“ im Stirner Kindergarten

Am Aschermittwoch ist alles vorbei. Zumindest was das lustige und bunte Treiben der Faschingszeit angeht. Aber gleichzeitig beginnt mit dem...
09.02.2021

Stellungnahme der Kirchenstiftung Pleinfeld zu einem Artikel im Weißenburger Tagblatt

Das Weißenburger Tagblatt berichtet am 3. Februar in dem Artikel „BRK soll drei Kitas in Pleinfeld übernehmen“ aufgrund von Informationen eines...
29.01.2021

Kirchliche Trägerschaft von drei Kindertageseinrichtungen im Markt Pleinfeld endet im Sommer 2021

Die Pfarrkirchenstiftung Pleinfeld muss die Trägerschaft der Kindertageseinrichtungen Abt Maurus, St. Marien (Stirn) und St. Nikolaus (Dorsbrunn) zum...

Unsere Kindertageseinrichtungen und Kindergärten im Pfarrverband

Kontakt

Kindergarten
„St. Marien“

Hauptstraße 12
91785 Pleinfeld OT Stirn

Telefon: 09144-6123
kita.st.marien.pleinfeld(at)bistum-eichstaett(dot)de

Einrichtungsleiterin:
Angelika Bock
Vorsitzender:
Ottmar Breitenhuber

Öffnungszeiten Kindergarten

Montag 07.30 - 14.00 Uhr
Dienstag 07.30 - 16.00 Uhr
Mittwoch 07.30 - 16.00 Uhr
Donnerstag 07.30 - 16.00 Uhr
Freitag 07.30 - 14.00 Uhr