Zum Inhalt springen

Coronaregelungen im Pfarrverband Pleinfeld


Aktuelle Regelungen im Pfarrverband Pleinfeld

  • Personen mit Fieber oder Krankheitssymptomen dürfen nicht am Gottesdienst / an der Veranstaltung teilnehmen.

  • Tragen Sie eine FFP2-Maske beim Betreten und Verlassen der Kirche und auch während des Gottesdienstes.
    (Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 15 Jahren müssen lediglich eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Kinder unter sechs Jahren sind wie bisher auch schon von der Maskenpflicht befreit. Die Befreiung gilt ebenso für Personen, die aufgrund einer Behinderung oder aus anderen gesundheitlichen Gründen der Trageverpflichtung nicht unterliegen.)

  • Bei Gottesdiensten im Freien ist keine FFP2-Maske vorgeschrieben.

  • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten der Kirche oder des Veranstaltungsbereichs an den dafür aufgestellten Desinfektionsspendern an den Eingängen.

  • Halten Sie in den Bänken und auf den Gängen (in den Kirchen, auf den Friedhöfen und in den Veranstaltungsbereichen) mindestens 1,5m Abstand zu Personen, die nicht Ihrem Hausstand angehören.

  • Nehmen Sie nur markierte Plätze ein. Diese sind von der vordersten Bank beginnend nach hinten aufzufüllen. Lassen Sie dabei keine Plätze frei. Stehplätze sind nicht gestattet.

  • Gemeindegesang ist wieder erlaubt, da der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen derzeit eine 7-Tage-Inzidenz von 100 nicht überschreitet.